Die dokumentarische Methode und ihre Forschungspraxis: by Ralf Bohnsack, Iris Nentwig-Gesemann, Arnd-Michael Nohl

By Ralf Bohnsack, Iris Nentwig-Gesemann, Arnd-Michael Nohl

Die dokumentarische Methode ist ein Auswertungsverfahren für höchst unterschiedliche qualitative Daten, u. a. Gruppendiskussionen und Bilder. Methodologisch begründet und forschungspraktisch vielfach erprobt, zielt sie auf die Rekonstruktion impliziter Erfahrungs- und Wissensbestände, die Menschen in ihrem Handeln orientieren. Hierzu werden auf dem Wege der komparativen examine Typiken und Typologien entwickelt. Die dokumentarische Methode hat inzwischen in einem breiten Spektrum von Gegenstandsbereichen sozialwissenschaftlicher Forschung ihre Anwendung gefunden, von denen in diesem Band eine Auswahl behandelt wird.

Show description

Read Online or Download Die dokumentarische Methode und ihre Forschungspraxis: Grundlagen qualitativer Sozialforschung PDF

Best german_10 books

Medienerziehung in der Grundschule: Grundlagen, empirische Befunde und Empfehlungen zur Situation in Schule und Lehrerbildung

Medien sind zu einem Selbstverständlichen Bestandteil der Lebenswelt von Kindern geworden. Daraus erwachsen Anforderungen an die Grundschule und die Lehrerbildung. Im Buch werden Anforderungen zur Medienerziehung - auf der foundation von Befragungen und Analysen - aus der Sicht von Lehrkräften und Schulleitungen sowie Lehrerbildnern beschrieben und Empfehlungen entwickelt.

Organisation und Akzeptanz: Eine empirische Analyse der IG Metall im Transformationsprozeß Ostdeutschlands

Die Vertretung und Artikulation von Interessen sind wesentliche Bestandteile der politischen Willensbildung pluralistischer Demokratien. Besondere Auf merksamkeit und Verantwortung kommt dabei in der Bundesrepublik Deutsch land den Tarifparteien, d. h. den Arbeitgeberverbanden und Gewerkschaften zu. Ihre attractiveness als verlaBliche gesellschaftspolitische Akteure hangt dabei nicht nur von der Seriositat und Effizienz der von ihnen vertretenen Politik ab, sondern in gleichem AusmaB von der Akzeptanz durch ihre eigenen Mitglieder.

Extra resources for Die dokumentarische Methode und ihre Forschungspraxis: Grundlagen qualitativer Sozialforschung

Sample text

Unter ,,Handlungsprogrammen", das wird bei der spateren kritisehen Wtirdigung noeh wiehtig werden, versteht er "die Abfolge von Zielen, Sehritten und Intentionen, die ein Agent in einer Geschichte beschreiben kann" (Latour 1998, 33). ) und denn gefallt mir am Computer ganz dolle: wenn ichjetzt mal nen Brief geschrieben habe. ) Bm: L(mit Musik) Dm: Ldenn verschreib ich verschreib ich mich. Ich denke was machst'e denn nun? )@O Om: Ldenn bin ich so denn schreib ich lieber noch mal. )@ In der Latourschen Terminologie liegt hier ein Beispiel flir eine "Dbersetzung" vor.

Das Kollektiv der Sportwaffenhersteller). Agenten", dem Mensehen (Akteur) und der Waffe (Aktant), entsteht ein Drittes, das er als ,,Hybrid Akteur" (Latour 1998, 35) bezeiehnet. Das ursprtingliehe ,,Handlungsprogramm" des Mensehen ohne Waffe (Agent 1) wird dureh den Einbezug der Waffe (Agent 2) verandert ("tibersetzt"). Unter "Ubersetzung" versteht er also einen Prozess der Verschiebung ursprUngIieher Handlungsziele eines Akteurs. Entseheidend fur Latour ist, dass sieh die Unterschiede zwischen Akteur und Aktant in den sieh bildenden komplexen ,,Handlungsprogrammen" verwischen.

AnschlieBend erwahnt sie den Vorbildcharakter ihrer Schwester bei ihrer Entwicklung zum Fan, auf den sie in der folgenden Interviewpassage genauer eingeht: ANTJE: Ja also das war komisch, weil meine Schwester hat gerade Besuch gehabt und, em, da war sie schon so in meinem Alter, und da hat sie immer so laute Musik gehort wenn mein Vater nicht da war. Naja und dann hab ich immer geguckt was die so machen und dann sa- war'n die immer so ganz verrlickt und so, und dann ham sie immer, ham die immer zusammen geguckt, was sie so alles haben und iihrn, dann hab ich geguckt, was das flir ne Gruppe ist und ha- hab ich immer, so wenn sie weg war hab ich immer geguckt was die so sammeln und was die so machen die ganze Zeit, weil sie hat mich ja nicht reingelassen.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 47 votes

admin