Der Schatten des Magiers by Terry Goodkind

By Terry Goodkind

Show description

Read or Download Der Schatten des Magiers PDF

Similar german_1 books

Imagination in der Verhaltenstherapie

Das Aufgreifen von mind's eye und Phantasie erscheint vielen Therapeuten und Patienten reizvoll, weil es die Kreativit? t anregt. Die Versuchung, mit diesen Vorstellungsbildern wahllos „herumzuzaubern", ist gro? . Das Buch stellt ein Konzept zum planvollen Einsatz imaginativer Verfahren in der Psychotherapie vor.

Extra resources for Der Schatten des Magiers

Sample text

Er versuchte, sich nichts anmerken zu lassen. Shota lächelte bedauernd. »Das habe ich mir gedacht. « »Es war kein Fehler«, protestierte Richard. « »Stimmt«, nickte Shota voller Bitterkeit, »das hätte ich. Zedds Bild war eine Prüfung. Du hast sie bestanden, und als Belohnung habe ich dir einen Wunsch gewährt. Nicht, damit du etwas bekommst, was du dir wünschst, sondern damit ich dir eine Last abnehme, weil dir der Mut dafür fehlt. Das war die zweite Prüfung. Die, mein Lieber, hast du nicht bestanden.

Kahlan schrie gequält auf und zog ihr Messer. Sie wollte es sich gerade in den Körper rammen, als Richard ihr Handgelenk packte. »Bitte, Richard…«, jammerte sie, an ihn gelehnt. »Du verstehst nicht. Ich muß es tun. Wenn ich lebe, bin ich verantwortlich für das, was Rahl tut. « Richard zog sie am Handgelenk hoch, drückte sie weinend an sich und bog ihr den Arm auf den Rücken, damit sie das Messer nicht gegen sich erheben konnte. Er warf Shota einen wütenden Blick zu. Sie stand einfach nur da, ließ die Arme schlaff herabhängen und sah zu.

Aber Euer Mittagessen war einfach fürchterlich, und ich möchte wirklich nicht mit ansehen müssen, wie Ihr noch ein so grauenhaftes Mahl zu Euch nehmt. Ihr habt bestimmt Hunger auf etwas Gutes. « Die Prinzessin ließ sich das einen Augenblick lang durch den Kopf gehen. »Geh nur. Wenn ich es mir genau überlege, war es tatsächlich grauenhaft. « Sie machte einen Knicks. Dann machte sie kehrt und wollte gehen. « Rachel drehte sich zu ihr um. »Anschließend will ich in die Juwelenkammer und einige Dinge ausprobieren, die zu meinem Kleid passen könnten.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 25 votes

admin