Das Paradies ist weiblich: Eine faszinierende Reise ins by Ricardo Coler

By Ricardo Coler

Show description

Read Online or Download Das Paradies ist weiblich: Eine faszinierende Reise ins Matriarchat PDF

Best german_1 books

Imagination in der Verhaltenstherapie

Das Aufgreifen von mind's eye und Phantasie erscheint vielen Therapeuten und Patienten reizvoll, weil es die Kreativit? t anregt. Die Versuchung, mit diesen Vorstellungsbildern wahllos „herumzuzaubern", ist gro? . Das Buch stellt ein Konzept zum planvollen Einsatz imaginativer Verfahren in der Psychotherapie vor.

Additional info for Das Paradies ist weiblich: Eine faszinierende Reise ins Matriarchat

Sample text

Lu Gu winkt ihr freundlich zu und nickt. Mir wird klar, dass Lu Gu sich auf ihren Rat in den Häusern eingefunden hat. Und auch wenn er als Mann des guten Willens gilt, denkt die Matriarchin wohl, dass es nichts schaden kann, sich zu vergewissern, ob dem guten Willen auch Taten folgen. Das Oberhaupt in einem Mosuo-Dorf hat wenige, aber wichtige Aufgaben. Eine davon ist, zwischen den Einwohnern zu vermitteln. Aggressives Verhalten innerhalb und außerhalb der Familie wird als entehrend empfunden. Gewalt in all ihren Ausprägungen stößt auf Ablehnung – das ist ein auffälliges Merkmal der matriarchalischen Gesellschaften, mit denen ich in Kontakt kommen durfte.

Sie trägt eine Hose und eine Bluse, das Haar ist mit einem roten Band zurückgebunden. Ihre Mutter erwartet sie beim Hauptpfeiler. Sinshie geht auf sie zu. Hinter dem Mädchen folgen einige der Familie nahestehende Männer. Der letzte ist Lei, mit meiner Kameraausrüstung über der Schulter. «, raune ich ihm zu. « Sanshie und Tsie haben mich entdeckt und fangen an zu kichern – allmählich gewöhne ich mich an den Humor der Mosuo-Frauen. Ich versuche Flagge zu zeigen und verlasse meine Ecke, um mich zu meinen Geschlechtsgenossen zu gesellen, als ob nichts geschehen sei.

Ich hole tief Luft und sage: »Wir haben auch einen Tanz, den Tango. « Sie stimmen sofort begeistert zu. Ma La Tsu schafft einen Kassettenrekorder herbei und legt das Band ein. Und so ertönt in Luoshui, der matriarchalischen Enklave nahe Tibet, La Yumba von Altmeister Pugliese. 44 7 Am nächsten Morgen schaue ich bei Tsie vorbei, die völlig versunken an ihrer Singer-Nähmaschine sitzt. Mit einem roten Faden im Mund tritt sie eifrig das Pedal aus schwarzem Eisen und lässt das Ende eines gelben Stoffteiles unter der Nadel entlanggleiten – es sind die letzten Stiche an einem Kasack.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 4 votes

admin