Computer Dimensionen: Informationstechnologie strategisch by Günter Darazs

By Günter Darazs

Die industrielle Revolution benotigte zwei Jahrhunderte, urn die Gesellschaft so umzugestalten und um die Arbeitsbedingungen so zu vemndern, wie wir sie heute kennen. Das Ergebnis dieser Entwicklung konnte nicht drastischer sein: ninety six Prozent der Bevolkerung in den ent wickelten Uindern arbeiten heute in Fabriken, Buros oder zu Haus- nur noch vier Prozent sind in der Natur tlttig, indem sie die Nahrungs mittel produzieren, die wir benotigen. Aus einer Agrargesellschaft wurde in zwei Jahrhunderten eine extrem spezialisierte Industrie Gesellschaft, die aber nach wie vor materielle Guter herstellt. Sie ver wandelt sich jetzt in einem quickly unglaublichen pace in eine Informa tionsgesellschaft. Und dieser Wandel ist weit gravierender: Geht es doch jetzt urn die "flachendeckende" Bereitstellung eines immateriel len Gutes - der details. Die Elektronik hat eine regelrechte Informations-Revolution in Gang gesetzt. Sie beschleunigt alles, sogar ihre eigene Weiterentwicklung, und produziert jenen Thmpo-Faktor, der unser Leben so nachhaltig verandert hat. Wir werden innerhalb weniger Jahrzehnte qualitative Veranderungen erleben, fUr die guy bislang wenigstens ein Jahrhun dert brauchte. Der Tempo-Faktor wird fUr betrieblichen, beruflichen und gesamtwirtschaftlichen Erfolg zunehmend zum ausschlaggeben den Merkmal. Ob supervisor, Aufsteiger oder scholar - aIle mussen sich der uberall unerbittlich herrschenden Maxime anpassen, in mog lichst kurzer Zeit hOchstmogliche Effizienz zu bieten. Die Informa tionstechnologie als Erfolgsinstrument spielt dabei eine zentrale Rolle.

Show description

Read or Download Computer Dimensionen: Informationstechnologie strategisch nutzen PDF

Best german_10 books

Medienerziehung in der Grundschule: Grundlagen, empirische Befunde und Empfehlungen zur Situation in Schule und Lehrerbildung

Medien sind zu einem Selbstverständlichen Bestandteil der Lebenswelt von Kindern geworden. Daraus erwachsen Anforderungen an die Grundschule und die Lehrerbildung. Im Buch werden Anforderungen zur Medienerziehung - auf der foundation von Befragungen und Analysen - aus der Sicht von Lehrkräften und Schulleitungen sowie Lehrerbildnern beschrieben und Empfehlungen entwickelt.

Organisation und Akzeptanz: Eine empirische Analyse der IG Metall im Transformationsprozeß Ostdeutschlands

Die Vertretung und Artikulation von Interessen sind wesentliche Bestandteile der politischen Willensbildung pluralistischer Demokratien. Besondere Auf merksamkeit und Verantwortung kommt dabei in der Bundesrepublik Deutsch land den Tarifparteien, d. h. den Arbeitgeberverbanden und Gewerkschaften zu. Ihre popularity als verlaBliche gesellschaftspolitische Akteure hangt dabei nicht nur von der Seriositat und Effizienz der von ihnen vertretenen Politik ab, sondern in gleichem AusmaB von der Akzeptanz durch ihre eigenen Mitglieder.

Extra resources for Computer Dimensionen: Informationstechnologie strategisch nutzen

Example text

Renaissance der Ignoranz? Leicht tibertrieben? Vielleieht, aber so oder ahnlieh war das damals und ist es eben im Prinzip vielfach heute noch. EDV-Chefs wie auch Organisationsberater beriehten: Wenn man Topleute nach ihren individuellen Anforderungen an entscheidungsrelevante Informationssysterne befrage, so auBerten sie nieht selten laienhafte, unsystematische und auch irreale Wtinsche. Man wisse - so die bewuBte Uberzeichnung eines Beraters - in den obersten Gremien offenbar nieht einmal, welche Daten man dort tiberhaupt benotige.

FUn/tens: Wie lassen sich die Vorteile der Informationstechnologie am besten ausschopfen? Notwendig ist vor aHem ein MaBnahmeplan, der die Rangfolge der strategischen Investitionen fur Hard- und Software sowie die Entwicklung neuer Produkte mit einem hOheren Informationsgehalt festiegen sollte. Dabei kann das Management der Informationstechnik nicht mehr allein in der Zustandigkeit der EDV-Abteilungen liegen. Deshalb ist das General Management einzubeziehen, damit sichergesteHt wird, daB die durch die Informationstechnik ermoglichten funktionsubergreifenden Verkettungen genutzt werden.

Sie sollten ihren Bedarf priiziser als bisher ergriinden und formulieren. Dies wird ihnen urn so definitiver moglich sein, je mehr sie zuvor in die Schulung ihrer von der EDV tangierten Mitarbeiter investieren. Mit kundigen Leuten im eigenen Hause sind sie dann auch imstande, organisatorisch und betriebswirtschaftlich ausgewogene Anforderungsproflle zu erarbeiten, in denen Quantitat und Qualitat der erforderlichen Applikationen abgegrenzt sind. Derartige Basiskonzepte gilt es dann durch Auflistung jener Hauptkriterien, denen die anzuschaffenden Systeme entsprechen miissen, zu verfeinern.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 50 votes

admin