Praxiswissen Anzeigenverkauf: So gelingt die Kommunikation by Thorsten Szameitat

By Thorsten Szameitat

Praxiswissen Anzeigenverkauf liefert einen kompletten Werkzeugkasten für alle, die im Anzeigengeschäft noch erfolgreicher werden wollen. Das Buch behandelt die wichtigsten Aspekte des Anzeigengeschäfts von den Formen und Möglichkeiten der Anzeigenwerbung, Mediaplanung, Werbewirkung und Testverfahren bis hin zu den rechtlichen Besonderheiten der Anzeigenwerbung.

Show description

Continue Reading

Manara's Kama Sutra by Milo Manara

By Milo Manara

Appealing Manara temptress Parva will get a mysterious field by chance. within, she reveals a magic phallic snake that, while rubbed, brings out a male genie of her desires who tells her for him to develop into of flesh she needs to endure a sequence of hard sexual exams from the traditional Kama Sutra. She?s prepared and keen! one other fantastically sensuous, impossible to resist album from the Italian grasp of erotica but much more hardcore than any he?s performed!

Show description

Continue Reading

Die Bedeutung des Börsenkurses bei der Abfindung von by Dennis-Nicolas Bisenius

By Dennis-Nicolas Bisenius

In der heutigen Unternehmenslandschaft kommt es sehr häufig vor, dass eine AG oder KGaA von einem anderen Unternehmen beliebiger Rechtsform abhängig ist und zwischen beiden Unternehmen ein - meist mit einem Gewinnabführungsvertrag verbundener - Beherrschungsvertrag gemäß Paragr. 291 AktG besteht, der dem herrschenden Unternehmen nach Paragr. 308 AktG das Recht verleiht dem Vorstand der abhängigen Gesellschaft Weisungen zu erteilen, die dieser zu befolgen hat. Den aus dieser vertraglich begründeten Konzernierung resultierenden Gefahren für die Minderheitsgesellschafter und -gläubiger der abhängigen Gesellschaft begegnet das Konzernrecht mit einer Reihe von Schutzregelungen, deren Kern der Ausgleichsanspruch gemäß Paragr. 304 AktG sowie die Abfindungsregelung gemäß Paragr. 305 AktG bilden.

Seit einer wegweisenden Rechtsprechungsänderung des Bundesverfassungsgerichts im Jahr 1999 beschäftigen sich Ökonomen wie Juristen in überaus intensiver und kontroverser shape mit der Frage der Bedeutung des Börsenkurses für die Abfindungsbemessung von Minderheitsaktionären, deren Beantwortung sowohl für die beteiligten Unternehmen als auch für die abfindungsberechtigten Aktionäre von großer praktischer Relevanz ist.
Die Arbeit gibt einen Überblick über die vorhandenen Schwierigkeiten bei der Berücksichtigung von Börsenkursen im Rahmen des Paragr. 305 AktG, zeigt den in Rechtsprechung und Literatur vertretenen, uneinheitlichen Meinungs- und Erkenntnisstand auf und bewertet diesen kritisch unter ökonomischen und juristischen Gesichtspunkten.

Im aspect werden ausführlich die generelle Relevanz des Börsenkurses der abhängigen Gesellschaft, die Frage, ob ein Durchschnitts- oder ein Stichtagskurs heranzuziehen ist und ob ggf. gezahlte Paketzuschläge die Abfindungshöhe beeinflussen dürfen, d iskutiert. Des Weiteren ist die Frage des richtigen Bewertungsstichtags sowie der komplexe Problembereich der Bedeutung des Börsenkurses des herrschenden Unternehmens für den Fall einer Abfindung in Aktien, d.h. wenn eine Verschmelzungswertrelation bzw. ein Umtauschverhältnis errechnet werden müssen, Gegenstand der Betrachtung.

Die Arbeit schließt mit einer Darstellung wie Börsenkurse bei der Abfindungsbemessung künftig interessengerecht für alle Beteiligten berücksichtigt werden sollten.

Show description

Continue Reading

Steuerliche Behandlung des derivativen Firmenwertes von by Christoph Gerin-Swarovski, Prof. Dr. Erich Pummerer

By Christoph Gerin-Swarovski, Prof. Dr. Erich Pummerer

Christoph Gerin-Swarovski entwickelt ein Modell zur determinantenspezifischen Abschreibung des Firmenwertes, das vom üblichen, pauschalen Abschreibungsansatz des Steuer- und Handelsrechtes abweicht. Darauf aufbauend entwirft er ein Instrumentarium zur Festsetzung einer determinantenspezifischen Nutzungs- und Abschreibungsdauer der im Firmenwert enthaltenen immateriellen Vermögenswerte.

Show description

Continue Reading

Un Fair trade: Die Kunst der Gerechtigkeit German by Christian Eigner, Peter Weibel

By Christian Eigner, Peter Weibel

Gerechtigkeit ist in der ?konomie wieder ein Thema. Aber auch die Kunst hat sich der equity als subject angenommen. used to be passiert, wenn Kunst und ?konomie zusammenkommen? – UN/FAIR alternate gibt darauf eine eindeutige Antwort: wo Kunst und ?konomie einander begegnen, kann sich der gerechte (Welt)Handel oder Tausch als Mega-Thema pr?sentieren; als der Mainstream von morgen, dem es schon heute Rechnung zu tragen gilt. UN/FAIR alternate richtet sich deshalb an alle, die Lust haben, eine andere wirtschaftliche Zukunft anzudenken und zu entwickeln; egal, ob sie Theoretiker, Praktiker, Politiker oder Kunstinteressenten sind, denen der gerechte Tausch ein Anliegen ist. Denn UN/FAIR alternate ist ein Kunst-, Theorie-, und Inspirationsband, der zeigt, used to be fairer Handel alles sein kann. Und vor allem deutlich macht, dass es letztlich am richtigen Institutionen-Management liegt, ob es zu einem weltweiten FairTrade kommt oder nicht.

Show description

Continue Reading

Imagination in der Verhaltenstherapie by Thomas Kirn, Visit Amazon's Liz Echelmeyer Page, search

By Thomas Kirn, Visit Amazon's Liz Echelmeyer Page, search results, Learn about Author Central, Liz Echelmeyer, , Margarete Engberding

Das Aufgreifen von mind's eye und Phantasie erscheint vielen Therapeuten und Patienten reizvoll, weil es die Kreativit?t anregt. Die Versuchung, mit diesen Vorstellungsbildern wahllos „herumzuzaubern", ist gro?. Das Buch stellt ein Konzept zum planvollen Einsatz imaginativer Verfahren in der Psychotherapie vor. Gegliedert in drei Teile (wissenschaftliche Grundlagen, Probleml?sungsprozess, st?rungsspezifische Anwendungen) bietet der Band Psychologen und Psychotherapeuten die M?glichkeit, ihr Repertoire zum Nutzen ihrer Patienten zu erweitern.

Show description

Continue Reading