Arbeitsphysiologische Grundprobleme von Nacht- und by Joseph Rutenfranz, Rainer Bernotat (auth.)

By Joseph Rutenfranz, Rainer Bernotat (auth.)

Show description

Read Online or Download Arbeitsphysiologische Grundprobleme von Nacht- und Schichtarbeit. Ergonomische Gestaltung von Mensch-Maschine-Systemen: 251. Sitzung 27. April 1977 in Düsseldorf PDF

Best german_10 books

Medienerziehung in der Grundschule: Grundlagen, empirische Befunde und Empfehlungen zur Situation in Schule und Lehrerbildung

Medien sind zu einem Selbstverständlichen Bestandteil der Lebenswelt von Kindern geworden. Daraus erwachsen Anforderungen an die Grundschule und die Lehrerbildung. Im Buch werden Anforderungen zur Medienerziehung - auf der foundation von Befragungen und Analysen - aus der Sicht von Lehrkräften und Schulleitungen sowie Lehrerbildnern beschrieben und Empfehlungen entwickelt.

Organisation und Akzeptanz: Eine empirische Analyse der IG Metall im Transformationsprozeß Ostdeutschlands

Die Vertretung und Artikulation von Interessen sind wesentliche Bestandteile der politischen Willensbildung pluralistischer Demokratien. Besondere Auf merksamkeit und Verantwortung kommt dabei in der Bundesrepublik Deutsch land den Tarifparteien, d. h. den Arbeitgeberverbanden und Gewerkschaften zu. Ihre attractiveness als verlaBliche gesellschaftspolitische Akteure hangt dabei nicht nur von der Seriositat und Effizienz der von ihnen vertretenen Politik ab, sondern in gleichem AusmaB von der Akzeptanz durch ihre eigenen Mitglieder.

Extra info for Arbeitsphysiologische Grundprobleme von Nacht- und Schichtarbeit. Ergonomische Gestaltung von Mensch-Maschine-Systemen: 251. Sitzung 27. April 1977 in Düsseldorf

Sample text

Z. allen begriindeten Anregungen zur Modifikation von Schichtsystemen sehr offen gegenuber, weil sich zunehmend Probleme bei der Gewinnung von Person en fur Schichtarbeit ergeben. Schichtarbeit wird als eine Arbeitsform, die relativ weit von den Erwartungen der Durchschnittsbevolkerung an "normale" Arbeitsbedingungen abweicht, angesehen. Diese "Anormalitat" kann man nur durch optimale Schichtplane mildern. Dabei hat sich gezeigt, daB sich Kriterien fur optima Ie Schichtbedingungen nicht aus Befragungen von Arbeitnehmern ableiten lassen, weil die Pdferenz immer dem jeweiligen bestehenden Schichtsystem gilt, und vorgeschlagene Vednderungen darum zunachst negativ beurteilt werden.

Human aspects of multiple shift operations. , Series 2, no. 13 (1944). : Ermudung und Einschlafen am Steuer. Dtsch. Zschr. ger. Med. 44, 343-355 (1955). Rentos, P. , and Shepard, R. D. ): Shift work and health. S. Government Printing Office, Washington 1976. : Die physiologischen Folgen einer raschen 1tnderung der Ortszeit bei Ubersee-Luftreisen fur die LeistungsHihigkeit von Sportlern. Sportmed. 8, 195 (1957). : Untersuchungen zur Frage einer Abhangigkeit der Alkoholwirkung von der Tageszeit.

920 [ ":0' /2:0 v. ,. '{ ~~~ /)J~//. ~ 8:2"~ 8:3' - 7:48 7:5' 8:0 ~ ~"=~ 8~20 /////. }}/, ~i~ 21/7 -,2J/ 7 ,~ { ~/. c~~ 19/7'~ V'·13. }8/. ~~ ~~~ "/' ';·;o~ 15/7/. ~(~/. 13/7,~ 12/7 / ~:'07 "18;;". ~ ~§~ '~/3i'. '~'/7/ c,. V9/6 /"/~~ 1O:0'~ lO:'~J.. ~,,/. ~,~~~/. 12:0 1 8/7'~ 7/7 /O·~O/. ,. ',. O/~. 9;~/- 1/, '8:2;~ V 8:0 • 3/3 7:'3 7/2 7:0 6/1 ""; /. V. ". //. a-. -Schichtplanen und einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 40 Stun den (Spalten: 1, 3, 5 usw. Anzahl der Arbeitstage/Anzahl der freien Tage) bei kontinuierlicher Arbeit.

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 18 votes

admin